Ein Ausstellungstipp für Berlin-Reisende und -Einwohner: Arnold Newman Masterclass im C|O Berlin. Großartig schöne Portraits, dazu ein Blick hinter die Kulissen seiner Arbeit. Das beeindruckendste Foto ist wohl jenes vom deutschen Industriellen Alfried Krupp (man beachte seinen Lebenslauf zwischen 1938-1945), den Newman in einem seiner Fabriken portraitierte. Entstanden ist ein wahrhaft diabolisches Bild, das bei Krupp keinen Gefallen fand (“When he saw the photos, he said he would have me declared persona non grata in Germany“), aber Newman’s kleine persönliche Rache war. 

(Edit: Das Originalbild ist leider verloren gegangen, daher musste beim Blog-Redesign das Bild “recycled” werden)